Emil Turck & Cie. KG

Werdohler Landstr. 300
58513 Lüdenscheid

Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 02351-92 99 8-0
Telefax: 02351-92 99 8-49
Email: info@turck-aluminium.de
Internet: Zur Homepage

Branche(n): Giessereien


Beratung Planung Konstruktion

Werkzeugbau: Werkzeugerstellung Druckgussformenbau Vorrichtungsbau

Mit Innovationen neue Wege gehen, heißt - in die Zukunft investieren. Um eine erfolgversprechende Realisierung von Neuprodukten in die Praxis umzusetzen, bedarf es der Beratung von Spezialisten. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden erarbeiten wir die bestmögliche Lösung bei der Fertigung von gusstechnischen Produkten. Nach Zeichnung oder Musterstück erstellen wir unser Angebot. Danach folgt die Konstruktion und die Werkzeugerstellung. Dies können wir auch im eigenen Werkzeugbau realisieren. Hierbei können wir unser Know-how bestens unter Beweis stellen. Die ständig steigenden Kundenwünsche und erweiterte Qualitätsstandards sind für uns der Maßstab unserer Arbeit. Wir stellen uns jeder Herausforderung. Hier zeigt sich, wer sein Handwerk beherrscht.

Schmelzerei: Gasbeheizte Vorschmelzerei Normlegierung nach DIN 1725 Teil 2 Flüssigmetallbeschickung Sonderlegierungen

Ausgangspunkt unserer Aluminium Druckgussfertigung ist die Schmelzerei. Um die optimale Ausnutzung aller Ressourcen zu gewährleisten, sind unsere gasbeheizten Tiegelschmelz- öfen mit integrierter Wärmerückgewinnung für weitere betriebliche Nutzung ausgestattet. Neben den Normlegierungen nach - DIN 1725 Teil 2 - vergießen wir auch Sonderlegierungen nach Kundenwunsch. Die Legierungsauswahl richtet sich nach den Anforderungen an die zu produzierenden Gussstücke. Materialspezifische Eigenschaften an die Anforderungen eines Serienprodukts bestimmen die Legierung. Damit schaffen wir die Basis für Produkte erster Güte.

Gießerei: Kaltkammer-Druckgussmaschinen mit Zuhaltekräften von 150 bis 500 Tonnen Elektrowarmhalteöfen

Das Herzstück unseres Unternehmens ist die Gießerei. Hier verfügen wir über 8 leistungsfähige Kaltkammer-Druckguss- maschinen. Durch unsere Spezialisierung auf Kleinstserien sind wir besonders flexibel bei Stückzahlen von 1.000 - 5.000 Einheiten. Die extra dafür ausgelegten Maschinengruppen haben uns den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung gesichert. Mit der 1996 erstellten und großzügig geplanten neuen Halle sind auch Kapazitätserweiterungen problemlos möglich. Durch die neue Abluftreinigungsanlage leisten wir einen entscheidenden Beitrag zum Umweltschutz, der für uns mit zur Standortsicherung des Unternehmens gehört.

Bearbeitung: Oberflächenbehandlung Gleitschleifen Kugelpolieren Sandstrahlen Mehrspindelbohrköpfe für flexible Teilefertigung 100% Sichtkontrolle

In unserer Bearbeitungsabteilung erfolgt das Entgraten der Gussteile durch Sägen, Schleifen oder Stanzen. Bei der anschließenden Oberflächenbehandlung bieten die Verfahren - Gleitschleifen, Kugelpolieren und Sandstrahlen - alle Möglichkeiten, die gewünschten Qualitätskriterien einer optimalen Güte zu erfüllen. Durch die Automatisierung mit Mehrspindelbohrköpfen in verschiedenen Durchmessern wird beim Gewindeschneiden eine rationelle und damit kostengünstige Bearbeitung möglich. Zur optimalen Qualitätssicherung wird bei der abschließenden 100%-Sichtkontrolle jedes Werkstück einer Prüfung unterzogen. Erst danach wird es versendet.

Produkte
Emil Turck & Cie. KG



Emil Turck & Cie. KG
- Ende Firmeneintrag -